Kurzbiografie

1783
ab 1800
1803
ab 1804

1807
1814

1820
ab 1832
1844
1849

geboren in Eutin
Lehre als Kunsttischler
Übersiedlung von Eutin nach Jena
Architekturstudium an der Bauschule von Friedrich Weinbrenner in
Karlsruhe
Anstellung als Lehrer des Baufachs am Lyzeum in Lahr
kommissarische Übertragung der Baugeschäfte in den Ämtern
Lahr und Ettenheim
Ernennung zum Bauinspektor in Offenburg
Bezirksbaumeister in Freiburg
Ernennung zum Baurat
gestorben in Freiburg im Breisgau

auch Johann Friedrich Boie Voß

Architekt, Lehrer
saai-logo