zur Egon-Eiermann-Ausstellung: "äußerst ambitionierte Schau in der Städtischen Galerie Karlsruhe ... Der Karlsruher Ausstellung kommt das Verdienst zu, Eiermann in all seiner Widersprüchlichkeit und Zerrissenheit zu zeigen."
Enrico Santifaller, in: Frankfurter Neue Presse, 16. Oktober 2004

"Archive sind wie 'Veilchen im Moose', denn sie wachsen und blühen im Verborgenen. Das Südwestdeutsche Archiv für Architektur und Ingenieurbau (saai) in Karlsruhe gehört zur Gattung dieser zarten Pflänzchen. In Fachkreisen hat die der Universität Karlsruhe angegliederte Institution großes Gewicht ..."
Karin Leydecker, in: Neue Zürcher Zeitung, 3. Oktober 2003

"Immense Materialien sind im saai untergebracht, ... und die Zahl der internationalen Anfragen bestätigt, welch wichtige Rolle Karlsruhe inzwischen bei der Aufarbeitung der jüngeren Baugeschichte spielt. So gut ist der Ruf der Einrichtung, dass selbst lebende Architekten wie Günter Behnisch oder Heinz Mohl ihre Materialien bereits dem Archiv anvertraut haben, wohl wissend, dass sie sich bei Friedrich Weinbrenner und Co. in bester Gesellschaft befinden."
Michael Hübl, in: Badische Neueste Nachrichten, 27. September 2001

saai-logo